Dank an die WählerInnen und KandidatenInnen

Bei der Wahlnachlese der UB-Liste am Montag im „Deutschen Kaiser“ zeigten sich die Kandidatinnen und Kandidaten zufrieden mit dem Wahlergebnis und sprachen den Wählerinnen und Wählern ihren Dank aus für das entgegengebrachte Vertrauen, das Auftrag und Ansporn ist, Heubach und seine Teilorte in den kommenden fünf Jahren nachhaltig mitzugestalten und sich aktiv für ein soziales Miteinander einzusetzen. Gerhard Kuhn bedankte sich ganz herzlich bei den Kandidatinnen und Kandidaten für das große Engagement und die gute Zusammenarbeit in den letzten neun Monaten und bat sie, die gewählten Gemeinderatsmitglieder auch zukünftig mit ihrem Wissen und ihren Ideen tatkräftig zu unterstützen. „Ganz wichtig ist der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern, es gilt ihre Anliegen anzuhören und sie bei wesentlichen Entscheidungen einzubeziehen.“

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Dank an die WählerInnen und KandidatenInnen

Ergebnisse Kommunalwahlen 2019

UB Heubach – Unabhängige Bürger

Gepostet von Tille Lilleby · 58 Min · 

Vielen Dank an alle, die zur Wahl gegangen sind und den Einsatz unserer KandidatenInnen im Wahlkampf sowie unsere Arbeit im Gemeinderat mit diesem Ergebnis belohnt haben.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Heubach www.heubach.de

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse Kommunalwahlen 2019

UB-KandidatenInnen vor Ort

Am Freitag, 24.05.2019 besteht in der Zeit von 15:00–18:00 Uhr an unserem Infostand vor dem Edeka-Markt nochmals Gelegenheit mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Liste „Unabhängige Bürger“ ins Gespräch zu kommen.

Am Montag, 27.05.2019 treffen sich die UB-Kandidatinnen und Kandidaten dann um 20:00 Uhr im Deutschen Kaiser zur Wahlnachlese, zu der auch interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten stehen für ein soziales Miteinander und wollen Heubach und seine Teilorte in den nächsten fünf Jahren aktiv mitgestalten. Gehen Sie am 26.05.2019 zur Wahl und schenken uns Ihr Vertrauen.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-KandidatenInnen vor Ort

UB-Informationsstand vor dem Edeka

Am Freitag, den 24.05.2019 besteht nochmals die Möglichkeit unsere KandidatenInnen zu treffen. Von 15 bis 18 Uhr ist wieder unser Infostand vor dem Edeka-Markt aufgebaut. Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen!

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-Informationsstand vor dem Edeka

UB-KandidatenInnen beim Mütterzentrum

Die KandidatenInnen der Heubacher Liste „Unabhängige Bürger“ waren erstaunt über das vielfältige und breitgefächerte Angebot des ehrenamtlich getragenen Familienzentrums „MüZe“, das Ihnen das Vorstandsmitglied Anne Schührer beim Informationsbesuch vergangenen Freitag vorstellte. Angefangen von der U3 – Kleinkindbetreuung, über die Spielgruppen, offene Treffs für Mütter und Väter, Kurse und Workshops rund ums Kind, Feste und Feiern, bietet das MüZe im Übelmesserareal einen Treffpunkt für Klein und Groß, wo sich Menschen unabhängig von Geschlecht, Einkommen, Alter und Nation in entspannter Atmosphäre begegnen und austauschen können. Neu war für manchen der Teilnehmer das reichhaltige Angebot an Kinderkleidung und Spielzeug im Second-Hand-Laden des MüZe, mit dem auch dem Nachhaltigkeitsgesichtspunkt Rechnung getragen wird. „Wir sind dankbar, dass es das MüZe gibt, das für die Menschen in Heubach ein nicht hinwegzudenkender Baustein in der Kinderbetreuung und Familienförderung ist und wir werden uns im Gemeinderat dafür einsetzen, dass das MüZe im Übelmesserareal erhalten bleibt und die notwendige Unterstützung erhält“, so das Resümee der UB-KandidaenInnen am Ende des Besuchs.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-KandidatenInnen beim Mütterzentrum

UB-KandidatenInnen in Lautern

Betreutes Wohnen für ältere Mitbürger, Schaffung von Wohnraum für junge Familien, Erweiterung der bestehenden Angebote der Grundschule und des Kindergartens, Mobilität im ländlichen Raum, schnelles Internet sind einige der Themen, über die sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste „Unabhängige Bürger“ vor Ort informieren und in Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern Lauterns treten wollen. Hierzu laden wir ganz herzlich ein auf Montag, 20.05.2019, 20:00 Uhr in den Adler in Lautern.
Hinweisen möchten wir auch auf unseren Infostand am Samstag, 18.05.2019, ab 9:00 Uhr vor dem Edeka-Markt.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-KandidatenInnen in Lautern

UB-GemeinderatskandidatenInnen unterwegs

Es gibt für den Gemeinderat in den nächsten fünf Jahren einiges in Angriff zu nehmen“, so das Resümee eines Teilnehmers beim Stadtrundgang der Heubacher Liste „Unabhängige Bürger“. Zu Beginn erläuterte Andreas Nagel vor dem Schloss den dort anstehenden Sanierungsbedarf und die zukünftige Nutzung. Beim Halt am Marktplatz wurde die derzeitige Mehrfachnutzung als Durchgangsstraße, Parkplatz, Begegnungs-und Spielplatz, die angesichts der räumlichen Begrenzung nur wenig Platzatmosphäre zulässt, kritisch hinterfragt. Weitere Themen, die beim Gang durch Heubach angesprochen wurden, waren der schlechte Zustand der Straßen und Gehwege, die Pflege der Grünanlagen und die Radwegsituation. Von den Teilnehmern wurde angeregt, für die Straßensanierungen eine Prioritätenliste aufzustellen, die zeitnah abgearbeitet werden muss. Zur Pflege der kleineren Grünanlagen sollten Anwohner gewonnen werden, die gegen eine kleine Anerkennung eine Patenschaft übernehmen. Zudem brauche eine fahrradfreundliche Stadt ein schlüssiges und vernetztes Radwegsystem, das auch die Verbindung zu den Nachbarorten miteinschließt.
Weitere Gelegenheiten, mit den UB-KandidatenInnen ins Gespräch zu kommen, bestehen am Samstag, 18.05. 2019 ab 9:00 Uhr vor dem Edeka-Markt sowie am Montag, 20.05.2019, um 20:00 Uhr im Adler in Lautern.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-GemeinderatskandidatenInnen unterwegs

Einladung zum Stadtrundgang am Samstag, den 11.05.2019

Bürgernähe und Bürgerbeteiligung ist den Kandidatinnen und Kandidaten der Liste „Unabhängige Bürger“ ein wichtiges Anliegen. Um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, laden wir zum Stadtspaziergang ein, bei dem wir Ihre Anliegen anhören und mit Ihnen über die zukünftige Entwicklung Heubachs diskutieren wollen. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr vor der Silberwarenfabik.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Stadtrundgang am Samstag, den 11.05.2019

UB-Kandidatinnen und Kandidaten bei der Heubacher Rentner-AG

Nicht nur bei dem wundervollen Holzflugzeug für Kinder beim Flugplatz, wo sich die Kandidatinnen und Kandidaten der UB-Liste mit Mitgliedern der Rentner AG trafen, überall in Heubach kann man an vielen Stellen die kreativen Arbeiten der seit 13 Jahren ehrenamtlich tätigen Rentner-AG sehen. Die zahlreich geschaffenen Projekte wie der Philosophenweg, der in 2000 Arbeitsstunden angelegt wurde, der Holzzug im Freibad, die Tische und Bänke Triumphini und das Kinderhaus, die Ruhebänke an den Wanderwegen, die Panoramaliegen sowie die vielen Holzwegweisern werden auch regelmäßig unterhalten und repariert, so dass die Rentner-AG zu Recht auch als Heubachs zweiter Bauhof genannt wird.
„Miteinander etwas Schönes und Nützliches für die Gemeinschaft schaffen und damit Heubach und seine Umgebung mitzugestalten und attraktiver machen, sei die Motivation der derzeit zehn zwischen 67 und 86 Jahre alten Aktiven der Rentner-AG“, so ihr Sprecher Reinhold Ritz. „Dies bereitet uns viel Freude und ist Impuls zum Weitermachen“.
Die Kandidatinnen und Kandidaten, denen die Förderung des Ehrenamtes ein wichtiges Anliegen ist, bedankten sich bei Kaffee und Kuchen für den tollen ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder der Rentner-AG und sagten zu, sie auch in Zukunft bei ihrer Arbeit, u. a. bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter zu unterstützen.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-Kandidatinnen und Kandidaten bei der Heubacher Rentner-AG

UB-Kandidatinnen und Kandidaten bei der Jugendinitiative Lautern

Bei ihrem Informationsbesuch auf der Baustelle des Jugendhauses konnten sich die Kandidatinnen und Kandidaten der UB-Liste ein Bild davon machen , wie vielfältig und gemeinschaftsfördernd die ausschließlich ehrenamtlich geleistete Arbeit der seit 40 Jahren bestehenden Jugendinitiative Lautern ist. Die Vorsitzende Anna-Lena Deininger zeigte auf, wie der Gründungsgedanke der JiL, den Kindern und Jugendlichen etwas zu bieten, was sonst nur in den Städten üblich ist, im Laufe der Jahre ausgebaut wurde. Neben den regelmäßigen Treffs für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gehören seit langem die Bodensee-Radfreizeit, die Kinderfreizeit, die Ravenna-Sommerfreizeit für Jugendliche und die Herbst-Tagesfreizeit für Grundschulkinder zu den Angeboten der JiL. Beeindruckend war auch, dass der Umbau des Jugendhauses, unterstützt durch einen städtischen Zuschuss, weitgehend von ehrenamtlichen Mitgliedern durchgeführt wird. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die vorbildliche Jugendarbeit und das ehrenamtliche Engagement der JiL Anerkennung und eine entsprechende Förderung ohne bürokratische Auflagen verdient.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für UB-Kandidatinnen und Kandidaten bei der Jugendinitiative Lautern